+ + + Aktuelle Infos + + +

 

Hallo liebe Mitglieder und Freunde vom CluGeHu!

 

Wir schicken Euch heute ein paar Sommergrüße und wünschen allen erholsame Ferientage und beste Gesundheit.

 

Die Corona-Pandemie hat uns immer noch im Griff, aber wir müssen ja so langsam ein Augenmerk auf die kommende Fastnachtssaison werfen.

 

Kalendarisch findet die Fastnacht natürlich statt. Ob am 11.11. oder der Rosenmontag und Fastnachtsdienstag 2021. Fraglich bleibt nur in welcher Form. Vereine benötigen für ihre Veranstaltungen wie der Saalfastnacht auch die Zeit für Vorbereitungen, die üblicherweise etwa nach Ostern beginnen. Aber in Zeiten von Corona?

Bisher konnten noch so gut wie keine Treffen stattfinden bzw. Vorbereitungen für ein ansprechendes Programm getroffen werden, denn unsere Tanzgruppen können zum Großteil noch nicht trainieren, weil die bisher genutzten Räumlichkeiten nicht zur Verfügung stehen. Auch in den nächsten Wochen fällt somit das Training aus.

Wie entwickeln sich die Lockerungen, die Abstandregeln? Ist im Januar denn ein unbeschwertes Feiern und enges Miteinander, wie es nun mal bei einer solchen Veranstaltung beim Singen, Schunkeln und Tanzen üblich ist, möglich? Das kann keiner voraussagen. Unserer Meinung nach aber eher nicht, und bei einem vielleicht nur halb besetzten Saal kommt ja auch nicht die richtige Stimmung auf, die wir uns doch für solche Veranstaltungen wünschen. Auch die finanzielle Seite ist nicht außer Acht zu lassen – die Einnahmen fallen geringer aus, die Kosten steigen. Es gibt so viel zu bedenken und offene Fragen.

 

Die Entscheidung, ob in der üblichen Form unsere Fastnachtssitzungen stattfinden sollen, können, werden, ist uns im Vorstand nicht leichtgefallen. Letztendlich wurde aber beschlossen, dass die Sitzungen 2021 aufgrund von Corona nicht geplant werden. Hinzukommt, dass die Einhaltung der vielen Regeln zum Schutz aller – Aktiven und Besuchern – nur schwer zu bewältigen ist.

Wir hoffen auf Verständnis für diese Entscheidung.

Natürlich werden wir die Entwicklung beobachten und so hoffen wir, in einem kleineren Rahmen oder einer anderen Form miteinander Fastnacht feiern zu können.

 

Bis dahin bleibt gesund!

 

Euer CluGeHu